Ein sicheres Fundament für die Zukunft

Mit der Qualifizierung, die Sie bei uns erworben haben, verfügen Sie über eine krisensichere Berufsausbildung. Darüber hinaus eröffnet sich Ihnen ein breites Spektrum unterschiedlicher Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Eine Möglichkeit besteht im Besuch einer privaten Weiterbildungsstätte. Dadurch wird Ihnen der Erwerb vielfältiger Weiterbildungszertifikate ermöglicht, wie zum Beispiel "Fachkraft für"*:

  • Intensiv- und Anästhesiepflege
  • psychiatrische Pflege
  • operative und endoskopische Pflege
  • Hygiene in der Pflege
  • onkologische Pflege
  • Leitungsaufgaben in der Pflege
  • ambulante Pflege
  • Praxisanleitung

Außerdem sind weiterführende Studiengänge an Fachhochschulen und Universitäten möglich.

* Bezeichnungen nach Niedersächsischer Verordnung über die Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen vom 18. März 2002